Über mich

Gertrud Reiterer-Remenyi
Dipl. Schauspielerin, Trainerin und Coach

2020 NEU: Blended Learning und Blended Coaching
Warum der Name „animotus“?
anima (lat.) Seele, Atem
motus (lat.) Bewegung, Antrieb

Der bewegte Atem ist die Stimme und die Stimme zeigt einen Teil unserer Seele. Wenn wir in Bewegung sind, einen Antrieb haben, kommen wir voran, entwickeln wir uns weiter. Zudem finden sich in der Wortkreation “animotus” vier unterschiedliche Vokale. Das “e” wird durch meinen Namen “Reiterer-Remenyi” beigesteuert. Die fünf Vokale sind die Grundlage für viele Stimm- und Sprechübungen.