Meine Arbeit

Training meets Schauspiel

„Schauspielerin will ich werden!“ – mein Ziel im Alter von 18 Jahren – und ich wurde Schauspielerin! Auf der Bühne stelle ich meine Stimme, meinen Körper, meine innere Einstellung und meine Persönlichkeit einer Figur zur Verfügung. Ich spiele eine Rolle, die vielleicht viel, möglicher Weise gar nichts mit mir zu tun hat.

Im Leben haben wir alle unterschiedliche Rollen, mit dem Unterschied, dass wir diese nicht spielen sondern SIND. In verschiedenen Bereichen unseres Lebens sind andere Anteile von uns gefordert. Die Lebensrollen haben daher jedenfalls mit uns zu tun. Wenn wir es schaffen, bei jeder dieser Rollen aus uns zu schöpfen und uns treu zu bleiben, sind wir authentisch und überzeugend.

Der persönliche Erfolg hängt sehr stark mit dem gelungenen Auftritt zusammen. Egal in welcher Berufssparte Sie arbeiten und welche privaten Sprechsituationen auf Sie warten, Sie stehen immer wieder vor der Herausforderung, sich und ihre Inhalte zu präsentieren. Hierbei aus uns schöpfen zu können, liefert ein großes Portfolio an Möglichkeiten des Ausdrucks.

In meinen Seminaren, Workshops und Coachings begleite ich Sie und/oder Ihre MitarbeiterInnen im Finden und Festigen ihres persönlichen Stils (Stimme, Körpersprache, Rhetorik) und wir erarbeiten gemeinsam Präsentationen der unterschiedlichsten Art (Bewerbung, Hearing, Referat, Verkauf, etc.). Sicherheit in der Kommunikation erleichtert auch den Umgang mit Nervosität, sodass diese durch mentales Training in positive, aktivierende Energie umgewandelt werden kann.

Ich arbeite mit klassischen Methoden des Kommunikationstrainings und kopple diese mit Trainingsansätzen aus dem schauspielerischen Bereich. Dadurch werden kreative Prozesse ausgelöst, die über zugleich lustvoll-spielerische wie systematische Wege zum Ziel führen.

Tipp: Ziel unseres gemeinsamen Tuns ist authentisch sein, individuell agieren, begeistern, überzeugen, in Erinnerung bleiben und sich dabei wohlfühlen.